Erhalt und Förderung der Bodenbewirtschaftung

Alternative Bodenbewirtschaftungsmethoden und Förderung bodenbiologischer Prozesse
Seminar
Klimawandel – für die Landwirtschaft heißt das immer häufiger trockene Jahre. Erhalte neue Impulse für Deine Bodenbewirtschaftung.

Die negativen Auswirkungen auf den Klimawandels sind deutlich spürbar. Insbesondere trockene Jahre sind für die Landwirtschaft eine große Herausforderung. Auch Trinkwasserversorger beobachten voller Sorge diese Entwicklung, woraus sich bei der Grundwasserentnahme zusehends ein Zielkonflikt zwischen Landwirtschaft und Wasserversorgern entwickelt. Aus dieser Sicht ist es nicht nur zwingend erforderlich, dass die Landwirtschaft eng mit den Wasserversorgern zusammen- arbeitet, sondern auch alternative Konzepte der Bodenbewirtschaftung gesucht werden.
In diesem Seminar werden Dir Wege und Lösungen zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und Wasserinfiltration vorgestellt. Die Bedeutung der pfluglosen Bodenbearbeitung sowie alternativer Bewirtschaftungsmethoden (z. B. CULTAN)  in Kombination mit intelligenten Fruchtfolgesystemen werden Dir auf anschauliche Weise nahegebracht und erklärt.

Seminarinhalte
Einführung in den Kurs
Bedeutung und Weg zum wasserbeständigen Bodenkrümmel
Fruchtfolgegestaltung unter Einbindung von Zwischenfrüchten, Untersaaten und Beisaaten
Pfluglose Systeme - was können diese leisten?
Alternative Bodenbewirtschaftungsmethoden
Ähnliche Seminare

Das schwarze Gold - Humus

Grundlage für einen gesunden, biologisch aktiven Boden

Mehr erfahren

Buchführung für Landwirte

Optimiere Deine Buchführung und bringe Klarheit in Deine Zahlen!

Mehr erfahren

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing im landw. Bereich

Mit zielgerichteter Öffentlichkeitsarbeit und Social Media-Möglichkeiten durchstarten

Mehr erfahren

Bodeninventur - Der Weg zu einem physikalisch und biologisch stabilen Boden

Die Herausforderungen in der Landwirtschaft steigen.

Mehr erfahren

Aufbereitung und Herstellung von Kompetenzkomposten

Stalldung, Gülle, Gärsubstrat

Mehr erfahren
 
Termine & Orte
17.11.2022, 09:00 - 17:00
Haus der Maschinenringe

Übernachtungen können bei der Anmeldung
über die Akademie mit gebucht werden

Hotel Das Acker
(zu Sonderkonditionen)

€ 210.00 zzgl. MwSt.
€ 249.90 inkl. MwSt.

inklusive Tagungspauschale

30.11.2022, 09:00 - 17:00
Haus der Maschinenringe

Übernachtungen können bei der Anmeldung
über die Akademie mit gebucht werden

Hotel Das Acker
(zu Sonderkonditionen)

€ 210.00 zzgl. MwSt.
€ 249.90 inkl. MwSt.

inklusive Tagungspauschale
Merken & Drucken
Seminar merken
Ihr Ansprechpartner
Mitarbeiter_Koerber_WEB.jpg

Magdalena Körber
Projektleitung Vertrieb Bildung/Veranstaltungen

» 08431 6499-1067
» E-Mail senden

Zielgruppen