Bodenpraktiker

ESF-Lehrgang, 100% gefördert für Teilnehmer/innen aus Bayern
Geförderter Lehrgang
Der Lehrgang „Bodenpraktiker“ richtet sich an Landwirt*innen, die die Fruchtbarkeit ihrer Böden verbessern wollen.

Fruchtbare und gesunde Böden sind die Grundausstattung jedes landwirtschaftlichen Betriebes und die Lebensgrundlage unserer Gesellschaft. Wir brauchen Böden, die fit sind für Klimaextreme, um dauerhaft gesunde Lebensmittel, Tierfutter und nachwachsende Rohstoffe anzubauen.

Mit Ihrer Bewirtschaftung haben Sie es in der Hand!

Bei der Weiterbildung zum Bodenpraktiker lernen Sie, wie Sie das Standortpotenzial ihrer Flächen einschätzen und nutzen können. Sie gewinnen Fachwissen, betrachten den Boden aus unterschiedlichen Perspektiven und erkennen Zusammenhänge. Werkzeuge für die Praxis, sowie praktische Bewirtschaftungsmethoden und ihre eigene Projektarbeit unterstützen Sie, das Wissen auf Ihrem Betrieb anzuwenden. So schaffen Sie es gemeinsam und im Austausch mit Kolleg:innen ihre Böden zu verbessern.

 

Inhalte und Ziele des Bodenpraktikers

FACHWISSEN GEWINNEN: Der Boden ist ein komplexes System. Erfahrene Referent:innen vermitteln Ihnen praxisrelevante und neuste Erkenntnisse zum Aufbau der Bodenfruchtbarkeit.

DER BODEN – LEBENSTRÄGER DER ERDE: Wir betrachten den Umgang mit dem Boden aus unterschiedlichen Perspektiven, um gesellschaftliche Erwartungen an die Bewirtschaftung zu verstehen und damit umgehen zu können.

BODENTESTS SELBER MACHEN: Für eine praxistaugliche Bodenansprache vereinen wir wissenschaftliches Know-how und menschliches Gespür. Sie lernen Böden selbst zu analysieren, zu bewerten und Verbesserungsstrategien für Ihren Betrieb zu entwickeln.

PRAXISMETHODEN: Ob Fruchtfolgeplanung, Bodenbearbeitung oder Düngung: Die Bodenfruchtbarkeit in der Praxis zu verbessern ist eine Herausforderung. Wir besuchen Betriebe und lernen verschiedene zielführende Ansätze kennen.

ZUSAMMENHÄNGE ERKENNEN: Sie erfahren, wie sich Boden und Pflanzen beeinflussen und wie sich die Nährstoffdynamik und ein gesundes Bodenleben auf Ihren Betrieb auswirken.

IHRE PROJEKTARBEIT: Sie entwickeln Maßnahmen zur Bodenverbesserung, probieren sie auf Ihrem Betrieb aus und werden sich mit anderen Bodenpraktiker:innen zu ihren Erkenntnissen austauschen.

VERNETZUNG: Gemeinsam und im Austausch mit anderen Praktiker:innen können Sie sich neues Wissen und neue Methoden aneignen und ausprobieren.

Der Lehrgang „Bodenpraktiker“ im Rahmen der Weiterbildungsoffensive „Zukunftswissen Landwirtschaft“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Akademie der Maschinenringe und der Initiative BODEN.BILDUNG.

Hinweise
Die Lehrgangskosten werden zu 100 % von ESF Bayern gefördert (der Teilnehmer übernimmt allerdings die Kosten für die Tagungspauschale, ca. 40 € pro Seminartag bei Präsenzveranstaltungen). Die Fördergebietskulisse umfasst das gesamte Gebiet des Freistaats Bayern. Teilnehmende müssen ihren Wohnsitz und/oder Arbeitsort in Bayern haben und sollen Beschäftigte von kleinen und mittleren Unternehmen sein.
Gut zu wissen
Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das bedeutendste Förderinstrument der Europäischen Union, um Arbeitslosigkeit zu bekämpfen und Beschäftigung zu fördern. Gefördert werden vor allem weniger entwickelte und Übergangsregionen. Aber auch starke Standorte wie Bayern werden unterstützt. Dabei ist Bildung eines der fünf Kernziele des ESF. Der Europäische Sozialfonds (ESF) unterstützt dass Engagement von engagierten Einrichtungen, die Arbeitsmarkt- und Qualifizierungsprojekte anbieten. Du profitierst mit der Teilnahme an diesem Lehrgang von dieser Förderung. Wenn Du in Bayern wohnhaft bist oder arbeitest, werden die Kosten für diesen Lehrgang zu 100% von ESF Bayern gefördert. Du trägst nur Reise- und ggf. Übernachtungskosten.
Ähnliche Seminare

Bodeninventur - Der Weg zu einem physikalisch und biologisch stabilen Boden

Die Herausforderungen in der Landwirtschaft steigen.

Mehr erfahren

Erhalt und Förderung der Bodenbewirtschaftung

Alternative Bodenbewirtschaftungsmethoden und Förderung bodenbiologischer Prozesse

Mehr erfahren

Das schwarze Gold - Humus

Grundlage für einen gesunden, biologisch aktiven Boden

Mehr erfahren

Aufbereitung und Herstellung von Kompetenzkomposten

Stalldung, Gülle, Gärsubstrat, Boden

Mehr erfahren
 
Merken & Drucken
Seminar merken
Ihr Ansprechpartner
Akademie_2021_Regina_Rabuser_Portal_lay.jpg

Regina Rabuser
Projektmanagerin Bildung/Veranstaltungen

» 08431 6499-1136
» E-Mail senden

Zielgruppen
Themen