Direkt Vermarkten - mein Hofladen

Wie kalkuliere ich
Sie betreiben einen Hofladen und wollen mehr über Kalkulation und Produktzusammenstellung erfahren? Dann ist dieses Seminar das Richtige für Sie.
Sie betreiben bereits einen Hofladen und möchten mehr über die Kalkulation erfahren? Dann ist dieses Seminar das Richtige für Sie. Sie erfahren, wie Sie die Produkte richtig zusammenstellen und kalkulieren. Welche Produkte bringen Umsatz und Gewinn? Wie identifizieren Sie Ladenhüter? Wie legen Sie „Eh-da-Kosten“ auf die Produkte um? Bekommen Sie einen Überblick auf die wirtschaftliche Lage Ihrer Direktvermarktung und erarbeiten Sie Verbesserungsmöglichkeiten. Erstellen Sie für Ihre Direktvermarktung eine Kostenübersicht, die als Grundlage Ihrer Kalkulation von großer Bedeutung ist. Nach dem Seminartag sind Sie in der Lage, Ihren Betriebszweig Direktvermarktung wirtschaftlich zu beurteilen und können objektiv entscheiden, ob dieser erfolgreich ist.

Seminarinhalte:

Kalkulationsmethoden und Analysen
sinnvolle Kalkulationsmethoden
Bedeutung der Umschlagshäufigkeit
Renner-Penner-Analyse
Kennzahlen und Deckungsbeitrag
Welche wichtigen (Kenn-) Zahlen sollte ich im Blick haben?
Was sagt uns der Deckungsbeitrag?
Werbung
Werbebudget berechnen – was kann ich damit erreichen?

Referenten:

Tobias Hellmuth
Guido Krisam

Gut zu wissen:

57% durchschnittlicher Kalkulationsaufschlag
30% sollte der Deckungsbeitrag (zum Netto-VK) betragen
150 Tsd Euro Umsatz pro Angestellten als Ziel

Ähnliche Seminare:

Hofladen, Milchtankstelle & Co.

Grundlagen der Direktvermarktung

Mehr erfahren
 
zur Merkliste hinzufügen
Termine & Orte
20.03.2019, 09:30 - 17:00
Maschinenring Hohenlohe e.V.

€ 320 ,- inkl. MwSt.

inklusive Tagungspauschale
Kooperation
Seminartyp
  • Seminar