Online-Zertifikatskurs "Soziale Medien für Direktvermarkter"

Starte mit Instagram, Facebook und Co. durch!
Online-Lehrgang
Die sozialen Medien sind eine hervorragende Möglichkeit für Direktvermarkter, Stammkunden zu begeistern und Neukunden zu gewinnen. In unserem neuen Lehrgang - speziell für Direktvermarkter entwickelt - lernst Du, wie das geht. Der richtige Zeitpunkt ist JETZT.

Verbraucher, die genau wissen möchten, woher ihr Essen kommt, kaufen es direkt beim Landwirt ihres Vertrauens. Sie schätzen den persönlichen Kontakt zum Erzeuger, Transparenz und Regionalität. Die sozialen Medien wie Facebook und Instagram bieten eine ausgezeichnete Chance für Direktvermarkter, noch mehr Kundennähe aufzubauen und neue Kunden zu gewinnen.

Mache Deinen Hof zu einem Online-Erlebnisort für Deine Kunden! Gewähre Deinen Stammkunden sowie potenziellen Neukunden einen Blick „hinter die Kulissen“, also einen Einblick in die Arbeit am Hof. Zeige die Menschen hinter Deinen Produkten. Überzeuge mit Sympathie, Transparenz und Persönlichkeit.

In diesem Lehrgang erfährst Du alles Wissenswerte über die tägliche Praxis mit sozialen Medien. Hier lernst Du, Deinen Online-Auftritt zu kreieren, zu professionalisieren, spannende Geschichten zu gestalten und Deine Erfolge messbar zu machen. Wir wissen, Du hast viel zu tun. Deshalb erhältst Du alle Informationen aufs Wesentliche reduziert, kurz und knackig aufbereitet und sofort anwendbar.

 

Seminarinhalte
Modul 1: Überblick über soziale Medienkanäle
Facebook, Instagram, Snapchat, YouTube - das sind nur eine Handvoll der gängigsten Social Media Kanäle, die weltweit vertreten sind. Moderne Landwirte haben heute zahlreiche Möglichkeiten, mit ihren Stammkunden zu kommunizieren und auch potenzielle Neukunden zu erreichen . Aber welcher Weg ist der Richtige?
Um Dich bei der Auswahl der richtigen sozialen Medien für Deinen Betrieb zu unterstützen, geben wir Dir in diesem Online-Workshop einen detaillierten Überblick über die wichtigsten sozialen Medien. Wir werfen dabei einen genauen Blick auf die sozialen Netzwerke selbst und geben einen Überblick darüber, wie die jeweiligen Kanäle bespielt werden müssen.
Modul 2: Die Kraft der Marke
Produkte werden heute nicht mehr über Preislisten verkauft, sondern über die Geschichten, die eine emotionale Brücke zwischen Produkten und Kunden bauen.
In diesem Online-Workshop bekommst Du jede Menge Ideen, wie Du Deine Produkte richtig positionierst und erkennbar machst.
Modul 3: Facebook für alle, die keine Zeit haben
- So behältst Du ganz einfach den Überblick über Deine Aktivitäten auf sozialen Medienkanälen
- Prioritäten – Wie Du diese zielgerichtet setzt
- Planung ist alles – Deine Kommunikationsplanung
- Manage Deine Beiträge - Beiträge vorplanen und einstellen
- Woher bekomme ich Inhalt? Die Balance zwischen eigenen und fremden Inhalten
- Zeitmanagement – Wie Du mit Routine in Deinem Arbeitsalltag Zeit schaffst
Modul 4: Texten für soziale Medien
- Der perfekte Post - gibt es den?
- Textlänge - hilft viel auch viel?
- Content is King oder doch King Kong?
- Praktische Tipps & Tricks für Deinen Alltag mit sozialen Medien
- Der Text ist fertig, doch wann soll gepostet werden?
- Text = #lonelyhero oder doch eher #rudeltier?
Modul 5: Rechtliche Themen und Krisenmanagement
Wer Texte und Fotos veröffentlicht, muss sich an ein paar rechtliche Spielregeln halten. Der Workshop gibt einen Überblick, wie Themen so in sozialen Medien veröffentlicht werden, dass sie wirken - ohne rechtliche Probleme.
Alle wollen auf sozialen Medienkanälen Klicks, Likes und Fans. Aber gerade landwirtschaftliche Themen ziehen auch viele Kritiker und Trolle an. Wie man mit negativen Äußerungen auf sozialen Medien umgeht und so einen Shitstorm gar nicht erst entstehen lässt, ist das Thema dieses Online Workshops.
Modul 6: Wie mache ich gute Fotos?
Gute Fotos sind wir die erfolgreiche Arbeit in den sozialen Medien ein absolutes Muss. Aber was sind gute Fotos, was macht sie aus und wie kannst Du genau die Fotos machen, die Du für Deine Kunden benötigst? Wir zeigen Dir, wie Bildsprache funktioniert, welche Formate für welches Medium funktionieren und wie Du das Beste aus Deinen Fotos herausholst.
Modul 7: Werbeanzeigenmanager
So erreichst Du Deine Kunden mit bezahlten Werbeanzeigen:
- Der Werbeanzeigenmanager- das mächtige Werbetool des größten sozialen Netzwerks der Welt
- Wie findest Du Deine Zielgruppe im Werbeanzeigenmanager?
- Wichtige Kennzahlen
- Auswertung und Analyse von Werbeanzeigen
Bonus-Modul: Google, Google Maps & Co. kostenlos zur Neukundengewinnung nutzen
- Lokale Suche - welches Potential bietet sie
- Best Practice Beispiele von Erzeugern und Hofläden
- Selbstständig Neukunden erreichen mit Google
- Dein Unternehmen kostenlos präsentieren
- Tipps & Tricks
Ihr Nutzen
58 % der Landwirte, die soziale Medien nutzen, sind bei Facebook vertreten. Auf Instagram sind bisher nur 10% der Landwirte präsent. Nutze diese Chance!
Der Lehrgang besteht aus 8 Online-Workshops á 60-90 Minuten, ergänzenden Übungs- und Hausaufgaben, Videomaterialien und Checklisten.
Die Kurseinheiten finden online statt. Du sparst Deine Zeit und Reisekosten.
Die Online-Workshops sind leicht verständlich aufbereitet. In den Online-Workshops kannst Du Dich mit Referenten und anderen Teilnehmern austauschen und alle Deine Fragen loswerden.
Du lernst von Fachexperten, die das Wissen aus der Praxis für die Praxis vermitteln.
Referenten
Ines Plapperer

Mitarbeiterin im Bereich Marketing/Kommunikation/Akademie/CSR und Service-Botschafterin der Maschinenringe Deutschland GmbH.
"Kundenzufriedenheit war gestern - Kundenbegeisterung ist heute! Machen Sie sich auf den Weg durch exzellente und durchdachte Dienstleistungen die Loyalität zu Ihnen und dem Maschinenring markant zu erhöhen."

Patrick Fischer
Editorial & Content Manager; Mitarbeiter im Bereich Marketing/Kommunikation/Akademie/CSR für die Maschinenringe Deutschland GmbH. Seit Ende 2019 als Redakteur für die Online-Kommunikation und für das Maschinenring Magazin tätig. Er realisiert Kommunikationskonzepte für Kampagnen des Maschinenrings. Der gelernte TV-Redakteur hat unter anderem Dokumentationen für das ZDF und ProSieben produziert. 
 
Guido Krisam
Dipl. Pol.,Senior Manager Corporate Communications Maschinenringe Deutschland GmbH. 2000 – 2007 Agentur für Agrarkommunikation. Von 2007 – 2017 verantwortlich für die Redaktionen mehrerer Fachzeitschriften, auch im Agrarbereich. Seit 2015 Lehrbeauftragter für Marketing und Kommunikation an der Agrarfakultät der Hochschule für
Wirtschaft und Umwelt Nürtingen.
Gut zu wissen
Der Lehrgang findet komplett online statt. Für Deine Teilnahme benötigst Du nur einen Rechner mit einer stabilen Internetverbindung und einen Computer-Headset. Jede Woche triffst Du Deine Referenten und andere Teilnehmer in einem virtuellen Klassenraum. Dort werden Live-Online-Workshops durchgeführt. Während des ganzen Lehrgangs hast Du einen Zugang zu unserem Lernmanagementsystem, wo Du ergänzende Unterlagen, Übungen und Checklisten findest und mit Deinen Referenten kommunizieren kannst.
Ähnliche Seminare

Öffentlichkeitsarbeit/Marketing für landw. Betriebe

Erarbeite eine Kommunikationsstrategie für Deinen Betrieb!

Mehr erfahren
 
Termine & Orte
26.11.2020, 16:30 - 18:00
Online, im virtuellen Klassenraum

Die Termine der weiteren Module sind wie folgt:

03.12.20 von 16:30 - 18:00 Uhr (Modul 2)
10.12.20 von 16:30 - 18:00 Uhr (Modul 3)
17.12.20 von 16:30 - 18:30 Uhr (Modul 4)
14.01.21 von 16:30 - 18:00 Uhr (Modul 5)
21.01.21 von 16:30 - 18:00 Uhr (Modul 6)
28.01.21 von 16:30 - 18:00 Uhr (Modul 7)
04.02.21 von 16:30 - 18:00 Uhr (Abschlussrunde und Testfeedback)
11.02.21 von 16:30 - 18:00 Uhr (Modul 8)

€ 395,00 zzgl. MwSt.
€ 458,20 inkl. MwSt.

Merken & Drucken
Seminar merken
Ihr Ansprechpartner

Magdalena Körber
Projektleitung

» 08431 6499-1067
» E-Mail senden

Zielgruppen