Führung im digitalen Zeitalter - für Firmen/Privatpersonen

ESF-Lehrgang, 100% gefördert für Teilnehmer/innen aus Bayern
Intensivtraining
Durch Digitalisierung verändert sich auch der Führungsalltag radikal. Den komplexen Anforderungen gerecht zu werden, ist das Ziel dieses Lehrgangs. Beispielsweise durch durchdachte Unternehmensführung und modernes Employer Branding.

In diesem Lehrgang geht es darum, digitale Fertigkeiten zu erweitern und Führungskompetenzen auszubauen. Das Ziel ist außerdem, den künftigen komplexen Anforderungen gerecht zu werden und den Fachkräftemangel zu kompensieren.Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der digitalen Welt und ihre Folgen für den Führungsalltag. Sie erhalten nützliche Tipps, um sich den Führungsalltag zu erleichtern.

Dabei wird berücksichtigt, was Eure Mitarbeiter und Eure Organisation von Euch als Führungskraft im digitalen Wandel erwartet. Ihr erfahrt wie Ihr junge und ältere Mitarbeiter in Eurem Team integriert und sinnvoll die Gewohnheiten von Mitarbeitern der Generation Y nutzt. Ihr lernt Eure Selbstorganisation sowie Arbeitsprozesse, im Rahmen eurer persönlichen Anforderungen, zu optimieren.

Mit diesem Lehrgang sollen relevantes Wissen, zukunftsfähige Qualifikationen und Kompetenzen für ein besseres soziales Miteinander bzw. beschäftigungsbezogene Zukunftsaussichten geschaffen werden.  Der Lehrgang ist ideal für Nachwuchsführungskräfte, leitende Angestellte, Teamleiter sowie für Geschäftsführer, die sich für Personalführungs- und Digitalisierungsthemen interessieren. 

Zugangsvoraussetzungen

Die Teilnehmer müssen in Bayern wohnhaft oder tätig sein, da der Lehrgang zu 100% von ESF Bayern gefördert wird. 

Unterrichtsformat

Im Rahmen des Lehrgangs stehen den Teilnehmern 11 Seminarthemen zur Auswahl. Die obligatorische Einheit "Informationen zur ESF-Förderung" ist ein Pflichttermin. Jeder Teilnehmer muss mind. 5 Seminarthemen aussuchen, sodass 41 Unterrichtseinheiten in einem Lehrgangsdurchlauf erreicht werden. Die Module finden halb- und ganztägig online im virtuellen Klassenraum oder in Präsenz im Haus der Maschinenringe in Neuburg statt. 

Ausführliche Informationen zum Lehrgang sowie Seminarbeschreibungen findest Du in dieser Datei: Lehrgangsinformationen_Führung im digitalen Zeitalter.pdf

 

 

Hinweise
Die Lehrgangskosten werden zu 100 % von ESF Bayern gefördert. Ihr tragt ggf. anfallende Reise- und Übernachtungskosten.
Seminarinhalte
Hinweis
Jeder Teilnehmer muss verbindlich mindestens 5 Seminarthemen wählen, sodass sich insgesamt 41 Unterrichtseinheiten (UE) ergeben, damit die Weiterbildung gefördert wird. Sollten die 41 UE nicht erreicht werden, kann keine Förderung stattfinden.
Obligatorische Einheit: Informationen zur ESF-Förderung - 1 UE
Arbeitsrecht - Kompaktseminar: Agiere juristisch korrekt & sozial kompetent - 8 UE
Mitarbeiterauswahl: Mitarbeiter mit "gutem Gefühl" einstellen - 8 UE
Umgang mit schwierigen Führungssituationen - 8 UE
Motivierend führen: So funktioniert die Mitarbeitermotivation - 8 UE
Gesunde Führung: So förderst Du die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Deines Teams - 8 UE
Zeitmanagement für die digitale Arbeitswelt: Mehr Effektivität und Zufriedenheit - auch im HO - 8 UE
Wirksame Gesprächsführungsstrategien für Führungskräfte - 8 UE
Zukunftsworkshop für Führungskräfte: Nutze die Digitalisierung als Chance - 8 UE
Mitarbeitergewinnung: So findest Du neue Mitarbeiter in Zeiten des Fachkräftemangels - 8 UE
Effizientes Bewerbermanagement: Überblick über die wichtigsten Themen, Tipps & Tricks - 4 UE
Geschäftsführer im gewerblichen Tochterunternehmen - 8 UE
Ihr Nutzen
Der Europäische Sozialfonds (ESF) unterstützt dass Engagement von engagierten Einrichtungen, die Arbeitsmarkt- und Qualifizierungsprojekte anbieten. Du profitierst mit der Teilnahme an diesem Lehrgang von dieser Förderung. Wenn Du in Bayern wohnhaft bist oder arbeitest, werden die Kosten für diesen Lehrgang zu 100% von ESF Bayern gefördert. Du trägst nur Reise- und ggf. Übernachtungskosten.
Gut zu wissen
Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das bedeutendste Förderinstrument der Europäischen Union, um Arbeitslosigkeit zu bekämpfen und Beschäftigung zu fördern. Gefördert werden vor allem weniger entwickelte und Übergangsregionen. Aber auch starke Standorte wie Bayern werden unterstützt. Dabei ist Bildung eines der fünf Kernziele des ESF.
Ähnliche Seminare

Zertifizierter MR-Social Media Manager

Betreue Deine Facebook- und Instagram-Kanäle trotz fehlender Zeit!

Mehr erfahren

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur Hauswirtschafter/in in Teilzeit, nach § 45.2 BBiG

Erwerbe deinen staatlich anerkannten Berufsabschluss in 9 Monaten

Mehr erfahren

Kundenorientiertes Beschwerdemanagement

Nutze jede Beschwerde oder Reklamation als Chance!

Mehr erfahren

Umgang mit emotionalen Anrufern

Souverän und kundenorientiert am Telefon

Mehr erfahren
 
Termine & Orte
21.09.2021, 11:15 - 12:00
Online und in Neuburg an der Donau
Start: 21.09.2021, weitere Module frei wählbar.
Bitte auf "Lehrgang buchen" klicken, um weitere Lehrgangstermine zu sehen.

Investition:

€ 0.00 zzgl. MwSt.
€ 0.00 inkl. MwSt.

zzgl. Tagungspauschale
Merken & Drucken
Seminar merken
Ihr Ansprechpartner

Magdalena Körber
Projektleitung

» 08431 6499-1067
» E-Mail senden