Gabelstapler

Jährliche Unterweisung für Gabelstaplerfahrer
Seminar
Die Akademie der Maschinenringe bietet Deutschlandweit bei Ihnen vor Ort, die jährliche Unterweisung gemäß DGUV Vorschrift 1 an.

Rund 15.000 Arbeitsunfälle mit Gabelstaplern im Jahr beweisen die Notwendigkeit einer jährlichen Unterweisung. Gabelstapler-Unfälle stellen ein großes Haftungsrisiko für Unternehmen im Schadensfall dar. Gut ausgebildete Staplerfahrer verursachen nachweislich weniger Unfälle und damit kommt es auch zu weniger Personalausfällen. Eine Möglichkeit für Staplerfahrer, sich kontinuierlich weiterzubilden, ist unsere jährliche Unterweisung für Staplerfahrer gemäß DGUV Vorschrift 1 (BGV A 1). Frischen Sie Ihr Wissen auf, um die Arbeitssicherheit auf hohem Niveau zu halten.

Hier finden Sie das Maschinenring-Angebot zum Thema Gabelstapler: www.maschinenring.de/stapler

 

Hinweise
Dauer der Schulung ca. 5 Stunden, Termine auf Anfrage.
Seminarinhalte
Theorie
Rechtliche Grundlagen
Aufbau und Funktion der speziellen Flurförderzeugen
Standsicherheit
Betrieb und regelmäßige Prüfung der Flurförderfahrzeuge
Umgang mit Last
Physikalisches Verhalten des Staplers
Umgang mit Last
Hinweise auf Gefährdungen
Einweisung und tägliche Einsatzkontrolle
Verkehrswege und Verkehrszeichen
Mitgängerfahrzeuge
Praxis
Fahrsicherheitstraining
Voraussetzung
Besitz des Fahrausweises der Stufe 1, 2 oder 3
Referenten
Jürgen Schneider
Inh. Staplerschulung Schneider, seit 1995 selbstständig als Ausbilder für Staplerfahrer und als Ausbilder für die Ladungssicherung in ganz Deutschland.
Gut zu wissen
30 Unfälle pro Tag mit Gabelstapler
10,8% der Unfälle durch Absturz Ladegut
44% der Unfälle mit Personenschaden
Ähnliche Seminare

Gabelstapler-Führerschein

in Zusammenarbeit mit dem MR Rhön-Grabfeld

Mehr erfahren

Gabelstapler-Führerschein

in Kooperation mit Jungheinrich

Mehr erfahren
 
Termine & Orte

Keine Information zum Veranstaltungsort

Bitte sprechen Sie uns an, wir organisieren die jährl. Unterweisung gerne bei Ihnen vor Ort.
Merken & Drucken
Seminar merken
Ihr Ansprechpartner

Oxana Biketova
Projektleitung

» 08431 6499-1093
» E-Mail senden