Gendern in der Landwirtschaft

Argumente und Methoden für eine geschlechterbewusste Sprache
Online-Workshop
In diesem Online-Seminar lernst Du acht Methoden, wie Du geschlechtersensibel schreiben kannst. Dabei tauschen Du und die anderen Teilnehmer ständig ihre Argumente und Überlegungen zu diesem Reizthema aus.

Dieses Thema bringt Menschen schlagartig auf die Palme.  Allein das zeigt ganz klar: es ist sowas von relevant. Die Rede ist vom Gendern. Sind es einfach Kollegen oder Kolleginnen und Kollegen oder doch Kolleg:innen? Reden wir einfach von Landwirten im sogenannten generischen Maskulinum oder doch lieber von Landwirt*innen oder LandwirtInnen?

Und, kribbelt es schon in den Fingern? Steigt Dein Blutdruck?

Dann ist unser Online-Seminar "Gendern in der Landwirtschaft" genau richtig für Dich. In diesem Seminar bekommst du Argumente für und gegen das Gendern von Sprache und Schrift. Du bekommst aber auch verschiedene Methoden, wie Du gendern kannst.

Auf jeden Fall musst Du Dich mit diesem Thema beschäftigen. Die Redaktion des Maschinenring Magazins hat zu diesem Thema ein viertel Jahr intern diskutiert, beraten und überlegt. Wie und weshalb sich die Redaktion entschieden hat, erfährst du ebenfalls in diesem Seminar. 

 
Termine & Orte
30.01.2023, 09:00 - 12:30
Online, im virtuellen Klassenraum

€ 199.00 zzgl. MwSt.
€ 236.81 inkl. MwSt.

Merken & Drucken
Seminar merken
Ihr Ansprechpartner
livia-stoianovici-large.png

Livia Stoianovici
Kundenmanagerin Training und Weiterbildung

» 08431 6499-1414
» E-Mail senden