Souveräne Kommunikation in der Krise

Entwickeln Sie eine wirksame Kommunikationsstrategie!
Bestseller
Seminar
Lernen Sie, wie Sie mit Mediendruck, Fernsehkameras oder auch investigativen Journalisten umgehen.

„Landwirte verharmlosen das Problem der Nitratbelastung“, schreibt die Süddeutsche Zeitung
„Betrug in der Landwirtschaft“, schreibt der Nordkurier
„Heutige Landwirtschaft ist falsch, krank und hochgradig pervertiert“, schreibt der Spiegel, „Bauern ist Blick für das Tier verloren gegangen“

Stimmen, Aussagen, Zitate von Vertretern der Landwirtschaft oder Landwirten werden unter Druck eingefordert. Mal direkt unangemeldet in Büros, auf Betrieben oder auch am Telefon. Als Verantwortlicher Repräsentant und Funktionär müssen Sie vorbereitet sein, denn auch wenn es sich negativ anhört, Krisen gehören zum Alltag. Nur wenn Sie das akzeptieren, können Sie aus der Opferrolle hin zum Mitgestalter der Situation werden.

Aber was kann der Einzelne tun? Werden Sie sich Ihrer Rolle bewusst. Den Kopf in den Sand zu stecken ist ebenso wenig eine erfolgsversprechende Strategie wie wütend zurückzuschießen. Planen Sie Ihre für Sie beste Strategie und seien Sie damit vorbereitet.
Es geht nicht darum etwas zu verschleiern, sondern zu lernen, wie Sie angemessen antworten. Es geht darum, auf Augenhöhe mit Journalisten zu kommen, nur dann hat man eine Chance. Investieren Sie zwei Tage im Jahr für ein Training, das spart im stressigen Alltag viel Zeit.  Lernen Sie, wie Sie mit Mediendruck, Fernsehkameras oder auch investigativen Journalisten umgehen. 

Tilman Billing lässt Sie für zwei Tage die schlimmsten Krisen wahr durchleben und spielt mit Ihnen ganz praxisnah realistische Szenarien aus der Maschinenring-Welt durch. Er bereitet Sie intensiv auf eine mögliche Notsituation vor und führt kritische Interviews.

 

Hinweise
Bitte denken Sie bei der Anmeldung an Ihren Rabattcode.
Ihr Nutzen
Aus diesem Workshop nehmen Sie einen ersten Handwerkskasten mit notwendigen Werkzeugen für den Krisenfall mit und – nicht zuletzt – die innere Sicherheit, die Sie in jeder schwierigen Situation weiterbringt.
Referenten
Tilmann Billing
Tilman Billing hat für ARD & ZDF Angela Merkel, Horst Seehofer und Olaf Scholz interviewt und ist als kritisch-investigativer Journalist angetreten gegen Großkonzerne wie die Deutsche Bahn, die Citigroup, die Deutsche Bank und ist Partner der Akademie der Maschinenringe.
Gut zu wissen
Tilmann Billing war kritisch-investigativer Reporter für Magazine von ARD & ZDF wie Frontal 21, Report Mainz, Fakt und Panorama. Daher weiß er genau, wie kritische Journalisten ticken. Aufbauend auf diesem Insider-Wissen hat er wirksame Gegenstrategien entwickelt. Sein erfolgreicher Ansatz besteht darin, den drohenden PR-Gau konstruktiv zu nutzen.  
Ähnliche Seminare

Zukunftsworkshop: Maschinenring 4.0

Nutzen Sie die Digitalisierung als Chance, Ihren Maschinenring für die Zukunft zu stärken

Mehr erfahren

Einfach mehr Persönlichkeit & Wirkung

überzeugen • motivieren • verändern

Mehr erfahren
 
Termine & Orte
17.12.2019 (09:30) - 18.12.2019 (16:00)
Haus der Maschinenringe
1. Tag 09:30 - 17:00 Uhr
2. Tag 08:30 - 16:00 Uhr

€ 699,00 zzgl. MwSt.
€ 831,81 inkl. MwSt.

zzgl. Tagungspauschale
Merken & Drucken
Seminar merken
Ansprechpartner

Magdalena Körber
Projektleitung

» 0843164991067
» E-Mail senden