Maschinenring-Camp: Das Unternehmensplanspiel

Betriebswirtschaftslehre ganz praxisnah!
Bestseller
Seminar
Wirtschaftliche Zusammenhänge in einem Maschinenring-Betrieb spielerisch verstehen und anwenden lernen! Maschinenring-Camp ist anders als klassische BWL-Seminare: Von Anfang an ist aktive Mitarbeit gefragt, denn hier steht konkrete Maschinenring-Praxis im Mittelpunkt!

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind in der heutigen Zeit in jedem Betrieb unverzichtbar.  In diesem eigens für den Maschinenring entwickelten Unternehmensplanspiel lernen Sie auf spielerische Weise alle wesentlichen kaufmännischen Begriffe und Zusammenhänge Ihrer betrieblichen Praxis sowie deren finanzwirtschaftliche Auswirkungen kennen. Damit legen Sie die Basis für unternehmerisches Denken einerseits sowie kaufmännisches Kalkulieren andererseits und können die gewonnenen Kenntnisse sofort bei Ihrer täglichen Arbeit einsetzen.

Deshalb sollten Sie unbedingt teilnehmen: 
Unser Maschinenring-Unternehmensplanspiel fördert das komplexe und vernetzte Denken, bietet Praxisbezug und schnellen Lerntransfer, entwickelt Problemlösungskompetenz und macht außerdem noch richtig viel Spaß! Das Maschinenring-Unternehmensplanspiel schafft, dank seines Praxisbezugs, einen neuen Zugang zu betriebswirtschaftlichen Themen und Zusammenhängen – das Thema macht Spaß und wird entmystifiziert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Neues in einem geschützten Raum auszuprobieren und zu erleben, die Folge der eigenen Handlungen zu verstehen und so besser für schwierige Entscheidungen im Berufsalltag gerüstet zu sein. 
 

Seminarinhalte
Die zentralen betriebswirtschaftlichen Fachbegriffe
Beherrschen Sie das „BWL-Fachchinesisch“ und nutzen Sie das souverän in Ihrem Berufsalltag
Rechnungswesen zum Anfassen
Aussagekräftige Informationen aus dem Rechnungswesen gewinnen
Mit wenigen Kennzahlen zum Erfolg
Aufbau und Logik einer Gewinn- und Verlustrechnung sowie einer Bilanz
Liquiditätsplanung und -steuerung (Cash Flow)
Chancen und Risiken frühzeitig erkennen
Kostenrechnung & Kostenmanagement
Grundzüge des Kostenmanagement und der Deckungsbeitragsrechnung
Richtig kalkulieren
Vorgehensweise bei der Kalkulation von Angeboten
Referenten
Dr. Helmut Weinzierl
Dipl.Kfm. Dr. Helmut Weinzierl hat an der Ludwig-Maximilians-Universität in München promoviert und berät international seit über 25 Jahren sehr erfolgreich Unternehmen und Konzerne in den Bereichen Controlling, Finanzen und Personalentwicklung.
Gut zu wissen
Speziell für den Maschinenring entwickelt
Kundenstimmen
 
Termine & Orte

Keine Information zum Veranstaltungsort

Wir organisieren gerne ein regionales Seminar für Sie.

01.07.2019 (09:30) - 03.07.2019 (16:00)
Wenisch

1. Tag 09:30 - 17:00 Uhr
2. Tag 08:30 - 17:00 Uhr
3. Tag 08:30 - 16:00 Uhr

€ 890,00 zzgl. MwSt.
€ 1059,10 inkl. MwSt.

zzgl. Tagungspauschale
Merken & Drucken
Seminar merken
Ansprechpartner

Magdalena Körber
Projektleitung

» 0843164991067
» E-Mail senden