Planungs- und Genehmigungsrecht für PV und Agri-PV Projekte

Planungs- und Genehmigungsrecht für Freiflächen-PV und Agri-PV Projekte
Impulsreihe
Online-Workshop
Der Vortrag „Planungs- und Genehmigungsverfahren für PV-Projekte“ soll einen Überblick über das Planungs- und Genehmigungsrecht für Freiflächen-PV geben und die Besonderheiten der Zulässigkeitsvoraussetzungen für Agri-PV Projekte erläutern.
Seminarinhalte
Besonderheiten und dem Ablauf des Bebauungsplanverfahrens
Erteilung der Baugenehmigung
Besonderheiten des Raumordnungsrechts
Einzelheiten des Planungs- und Genehmigungsrechts für Agri-PV-Projekte
Referenten
2021-11-15_Team-Detail-950x945-Emmanuelle-Balland_-_Anl_E-Mail_2021-11-16.jpg
Dr. Emmanuelle Balland
Dr. Emmanuelle Balland befasst sich seit dem Studium mit Fragen des deutschen und französischen Energierechts. Sie studierte zunächst Rechtswissenschaften an der Universitäten Grenoble Alpes und Aix-Marseille, wo sie einen Master in Energierecht absolvierte. Intensiv befasste Sie sich mit energierechtlichen Fragestellungen und insbesondere dem deutschen Recht der erneuerbaren Energien im Rahmen ihres LL.M. an der Freien Universität Berlin. Seit 2013 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in unterschiedlichen Wirtschaftskanzleien im Bereich der erneuerbaren Energien und des öffentlichen Baurechts sowie des Umweltrechts tätig. 
Gut zu wissen
Der Vortrag findet live und komplett online statt. Für Deine Teilnahme benötigst Du nur einen Rechner, ein Headset oder ein Telefon für mündliche Kommunikation mit dem Referenten und eine stabile Internetverbindung. Die Zugangsdaten erhältst Du einen Tag vor dem Termin per E-Mail zugeschickt.
 
Termine & Orte
16.01.2023, 10:00 - 12:30
Online, im virtuellen Klassenraum

€ 89.00 zzgl. MwSt.
€ 105.91 inkl. MwSt.

Merken & Drucken
Seminar merken
Ihr Ansprechpartner
livia-stoianovici-large.png

Livia Stoianovici
Kundenmanagerin Training und Weiterbildung

» 08431 6499-1414
» E-Mail senden

Zielgruppen
Themen