Selbst- und Zeitmanagement

Was mache ich zuerst, dann und später
Wie Sie Ihre Arbeitszeit richtig nutzen und einteilen, lernen Sie in diesem Seminar.
Die tägliche Arbeit im Maschinenring ist geprägt von zahlreichen spontanen Herausforderungen. Daneben hat das Arbeitsleben eine starke Beschleunigung und Verdichtung erfahren. Im Minutentakt bekommen wir EMails, ein Termin folgt dem nächsten und das Überstunden-Konto wächst beständig. Damit steigt die Gefahr eines Burn-Outs.
Lernen Sie, Ihre Arbeitszeit effizienter zu gestalten und mit den Herausforderungen des Maschinenring-Arbeitstages noch besser umzugehen.
Hinweise:
INDIVIDUELL FÜR SIE

Seminarinhalte:

Methodik
Instrumente und Methoden des Selbst- und Zeitmanagements
Stress
Was ist Stress?
Wie wirkt sich Stress aus?
Wie kann ich Stress vermeiden?
Arbeitsstile
Welche Arbeitsstile gibt es?
Welchen benutze ich?
Priorisierung
Wie gehe ich mit Störungen um?
Wie setze ich konsequent Prioritäten?
Entlastung
Die Kunst des Delegierens
„Nein“-Sagen lernen
Leistung
Tagesrhythmus und persönliche Leistungskurve im Kontext der Maschinenring-Welt
Zusammenarbeit
Wie arbeite ich mit meinen Kollegen, Kunden und Mitgliedern zusammen?

Gut zu wissen:

Viele Ah-Effekte aus dem Alltag der Maschinenringe.

Ähnliche Seminare:

Mein Arbeitsplatz

Strukturiertes Büro durch moderne Organisation

Mehr erfahren

Kundenstimmen:

 
zur Merkliste hinzufügen
Termine & Orte

Keine Information zum Veranstaltungsort

Wir organisieren gerne ein
regionales und individuelles
2-Tagesseminar für Sie.
Seminartyp
  • Seminar