Das schwarze Gold - Humus

Grundlage für einen gesunden, biologisch aktiven Boden
Seminar
Humus bindet nicht nur Wasser und Nährstoffe, er ist Heimstatt und Futterquelle für fast alle Lebewesen im und auf dem Boden.

Humus bildet die Grundlage für einen gesunden, biologisch aktiven Boden. Humus bindet nicht nur Wasser und Nährstoffe, er ist Heimstatt und Futterquelle für viele Lebewesen. Der Erhalt, besser die Steigerung der Humusgehalte steht deshalb im Focus der Landbewirtschafter.

Du lernst den effizienten Einsatz und Umgang mit Biomasse beim Einbinden in die Bodenmatrix. Ziel ist es, stabile Kohlenstoffverbindungen (Dauerhumus) zu produzieren. Auf dieser Veranstaltung werden Dir neben den Grundlagen und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Humusdynamik und Huminstoffbildung auch die Themen Kompostierung und Komposteinsatz sowie die Möglichkeiten der Gülle/Gärrestaufbereitung aufgezeigt. 

Seminarinhalte
Einführung in den Kurs
Was verstehen wir unter Humus?
Die Bedeutung des Bodennahrungsnetzes- wie kann ich es fördern?
Wie können wir die huminstoffbildenden Prozesse pflanzenbaulich steuern?
Qualitätsgerechte Aufbereitung von organischer Substanz
 
Termine & Orte
12.10.2021, 09:00 - 17:00
Haus der Maschinenringe
Zimmer im benachbarten Hotel DAS ACKER können zu günstigen Konditionen über uns gebucht werden.

€ 300.00 zzgl. MwSt.
€ 357.00 inkl. MwSt.

inklusive Tagungspauschale
Merken & Drucken
Seminar merken
Ihr Ansprechpartner

Oxana Biketova
Stv. Leitung Akademie

» 08431 6499-1093
» E-Mail senden

Zielgruppen