Überzeugungskraft entwickeln und sicher argumentieren

Von verbaler und nonverbaler Kommunikation
Seminar
Fachkompetenz und gute Argumente reichen häufig nicht aus, um in Gesprächen und Diskussionen nachhaltig zu überzeugen

Die Wirkung von Argumenten hängt zu einem großen Teil von der nonverbalen Präsenz des Sprechenden ab. Eine bewusste Körpersprache mit einer angenehmen Stimme und überzeugenden Sprechweise können Inhalte wirkungsvoll unterstreichen und dem Redner dadurch eine deutlich höhere Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft verleihen.


In praxisorientierten Übungen erfahren Sie, welche nonverbalen, argumentationsrhetorischen und sprecherischen Stärken Sie haben und wie Sie diese noch weiter verbessern können.

 

Seminarinhalte
Grundlagen der Argumentation
fünf Argumentationsfiguren
Übung zur Argumentation
amerikanische Debatte/Debattierclub
Mein Gegenüber einschätzen mit dem HDI
Hermann Dominanz Instrument (HDI)
Nutzenargumentation
Die Kraft des Nonverbalen für die Überzeugung
Stimme
Sprechweise
Mimik
Gestik etc.
Situationen aus ihrem beruflichen Alltag in kollegialer Beratung besprechen
Praxisbeispiele
Referenten
Sabine Gutzeit
Gut zu wissen
Die Augenpartie bekommt bei einem Gespräch 15 (!) Mal mehr Aufmerksamkeit als ein anderer Teil des Gesichts.
 
Termine & Orte
04.12.2019, 09:30 - 17:00
Schlossparkhotel Mariakirchen

€ 300,00 zzgl. MwSt.
€ 357,00 inkl. MwSt.

zzgl. Tagungspauschale
Merken & Drucken
Seminar merken
Ansprechpartner

Magdalena Körber
Projektleitung

» 0843164991067
» E-Mail senden