Umgang mit emotionalen Gesprächspartnern

So führen Sie jedes Gespräch auf Augenhöhe und ohne Explosionsgefahr
Seminar
Lernen Sie den Umgang mit Emotionen für die authentische Gesprächsführung mit Kollegen, Mitarbeitern und Kunden Ihres Maschinenrings.

Wer viel mit Menschen zu tun hat, muss auch herausfordernde Gespräche führen. Schwierige Telefonate, Kritik- und Reklamationsgespräche, Verhandlungen - sehr emotionale Gesprächspartner erfordern besondere Verhaltensweisen. Hier die Ruhe zu bewahren und umsichtig zu agieren, ist eine echte Kunst.

Sie werden überall mit negativen Emotionen Ihrer Kollegen, Kunden, Freunden und Ihrer Familie konfrontiert und müssen manches Mal ad hoc in der Lage sein, souverän mit derartigen Situationen umzugehen. Außerdem erhoffen Sie sich in solchen Momenten, dass Ihre Gesprächspartner zügig wieder handlungsfähig und konstruktiv werden. Vielleicht wünschen Sie sich auch einfach nur, dass sich Ihr Gegenüber schnell wieder besser fühlt.

Dieses Seminar stattet Sie mit emotional intelligentem Handwerkszeug aus, das Sie für Situationen mit emotionalen Gesprächspartnern stärkt. Sie erfahren, wie Emotionen entstehen und lernen die  Zusammenhänge zwischen Werten und Emotionen kennen. Außerdem lernen Sie, souverän und hilfreich zu agieren, wenn Ihre Gesprächspartner von negativen Emotionen überwältigt sind.

Zur Vorbereitung erhalten Sie das Booklet „Werte und Emotionen“. Stimmen Sie sich mit der darin enthaltenen Analyse Ihrer eigenen Werte auf das Seminar ein und rechnen Sie mit aufschlussreichen, vielleicht sogar überraschenden Erkenntnissen über sich selbst!

Seminarinhalte
Werte und Emotionen
Reflektion des Booklets "Werte und Emotionen" und der darin enthaltenen Analyse der eigenen Werte
Werte und Emotionen - eine entscheidende Verbindung!
Welches Bewusstsein, welche inneren Einstellungen sind für den Umgang mir den Emotionen anderer förderlich und nützlich und welche eher hinderlich?
Erkennen der Werte und Emotionen meiner Gesprächspartner
Enttäuschung, Ärger und Sorge differenzieren
Umgang mit Emotionen
Wertschätzende Gesprächssteuerung: Emotionen anderer anerkennen
Typische Fallen im Alltag vermeiden - Deeskalieren statt versehentlich Eskalieren
Erfolgreiche körpersprachliche und stimmliche Wirkung
Nützliche Sprachmuster und emotionale Killerphrasen - To Do`s & Dont`s für den eleganten Umgang mit Emotionen anderer
Werte und Emotionen in konkreten Situationen näher beleuchtet - in der Zusammen- und Projektarbeit, in der Führung und im Privatleben
Herausforderungen meistern: Impulse und Anregungen für die eigenen Praxissituationen
Referenten
Sabine Grüner
Leitet zusammen mit ihrer Kollegin ihr eigenes Unternehmen seit 17 Jahren. Coacht Unternehmen und Privatpersonen
im Umgang mit emotionalen Herausforderungen.
Irena Fiedler
Schult seit 17 Jahren Unternehmen und Privatpersonen im Umgang mit emotionalen Herausforderungen
Gut zu wissen
- Sie lernen einen angemessenen Umgang mit intensiven Gefühlen und bleiben in schwierigen Situationen handlungsfähig.
- Sie üben die Anwendung von Abgrenzungsstrategien, um Stress aus emotional schwierigen Situationen zu nehmen.
- Sie probieren einfache Werkzeuge aus, mit denen Sie Ihre Anliegen auch gegenüber hierarchisch höher gestellten Personen oder Kunden vertreten können.
- Sie bekommen professionelles Feedback zu Fällen und Situationen aus Ihrem Alltag, für die Sie sich Anregungen wünschen.
Ähnliche Seminare

Rhetorik - Die Kunst der freien Rede

Auftreten, Sprechen, Überzeugen vor Gruppen & in Gesprächen

Mehr erfahren

Kooperative Kommunikation

Gewinnen Sie durch klare Kommunikation!

Mehr erfahren

Verhandlungstechniken

Wie verhandle ich besser?

Mehr erfahren

Körpersprache

Tipps & Tricks – wirksame Botschaften bewusst platzieren

Mehr erfahren

Moderation

Veranstaltungen zum Ziel führen

Mehr erfahren

Sitzungen führen

Wozu vorbereiten?

Mehr erfahren
 
Termine & Orte

Keine Information zum Veranstaltungsort

Gerne organisieren wir dieses Seminar bei Ihnen vor Ort.

21.05.2019 (09:30) - 22.05.2019 (16:00)
Haus der Maschinenringe

€ 590,00 zzgl. MwSt.
€ 702,10 inkl. MwSt.

zzgl. Tagungspauschale
Merken & Drucken
Seminar merken
Ansprechpartner

Magdalena Körber
Projektleitung

» 0843164991067
» E-Mail senden