Verhandlungstechniken

Wie verhandle ich besser?
Nachgeben oder auf dem eigenen Standpunkt beharren? Warum beides nicht die optimale Lösung ist und wie es gelingt ein Gespräch für alle positiv zu beenden lernen Sie in diesem Seminar.
Sicher kennen Sie die Situation: Sie verhandeln mit einem Mitglied, Kunden oder Lieferanten, der hartnäckig auf seinen Vorstellungen beharrt. Geben Sie nach, kommen Sie ins Hintertreffen.
Bleiben Sie eisern, verläuft das Gespräch für beide Seiten unangenehm und mit dem Ergebnis ist niemand zufrieden.
Dies kann sich negativ auf die weitere Geschäftsbeziehung auswirken.
Hier lernen Sie, wie Sie das Gespräch positiv verlaufen lassen und für beide Parteien mit einem guten Gefühl beenden.

Seminarinhalte:

Harvard-Prinzip
Grundlagen der Verhandlungstechniken nach Harvard
Schaffung von Win-Win-Situationen
Verhandeln
Verhaltensstrategien in Abhängigkeit zur eigenen Persönlichkeit
Situatives Verhandeln (u.a. Verhandlungen mit mehr als zwei Personen)
Positionsorientiertes versus interessenorientiertes Verhandeln
Service schlägt Preis
Vorbereitungen auf eine Verhandlung und Wahl der Strategie
Souveränität ausstrahlen durch gezielte Phonetik
Schlagfertig sein, wenn es darauf ankommt
Beispiele aus den Maschinenringen
Aufarbeitung von Praxisbeispielen aus den Maschinenringen

Ähnliche Seminare:

Rhetorik - Die Kunst der freien Rede

Auftreten, Sprechen, Überzeugen vor Gruppen & in Gesprächen

Mehr erfahren

Kooperative Kommunikation

Situationen ins Bessere drehen

Mehr erfahren

Körpersprache

Tipps & Tricks – wirksame Botschaften bewusst platzieren

Mehr erfahren

Moderation

Veranstaltungen zum Ziel führen

Mehr erfahren

Sitzungen führen

Wozu vorbereiten?

Mehr erfahren

Kundenstimmen:

 
zur Merkliste hinzufügen
Seminartyp
  • Seminar